Schützenfest 2020

Am Donnerstag den 20.08.2020 hat der BSV 1924 Materborn e.V. am Vereinslokal Ratskrug Materborn seine neuen Vereinsfahnen hissen können.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Sponsoren und Gönnern unseres Vereins, die uns auch während der Coronazeit die Treue halten.

BSV 1924 Materborn e.V.

Kranzniederlegung 2020

Liebe Schützenmitglieder, verehrte Majestät, sehr geehrte Damen und Herren!

Wir können wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht wie gewohnt unser Schützenfest im Jahr 2020 feiern. Alle Großveranstaltungen sind derzeit verboten. Unser Schützenfest fällt wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr aus.

Danken möchte ich unseren amtierenden König Dennis Lange der mit seinem Throngefolge ein weiteres Jahr im Amt bleibt.

Uns vom Vorstand ist es dennoch wichtig, dass wir die Kranzniederlegung zu Zeiten Corona hier und heute durchführen. Wir haben uns nun in der kleinen Gemeinschaft versammelt um der Menschen zu gedenken, die nicht mehr unter uns weilen können, die uns zum Teil schon vor langer Zeit vorausgegangen sind: Unserer Toten beider Weltkriege und unserer Toten die im letzten Schützenjahr verstorben sind.

Wir gedenken an die verstorbenen Menschen beider Weltkriege.

Wir gedenken allen verstorbenen der Corona-Pandemie. Für Materborn unseren Bürger Heinz-Ockers.

Wir gedenken heute insbesondere unserer Verstorbenen des letzten Schützenjahres 2019/2020 bis zum heutigen Tag.

Von uns gegangen sind unsere Ehrenmitglieder Willi Kalenberg, Heinz Theo Zevens, Norbert Michels, Erich Gietmann und unser Fahnenoffizier Karl Heinz Hintz.

Bei der Niederlegung des Kranzes wurde das Lied der gute Kamerad, gedichtet 1809 von Ludwig Uhland und vertont von Friederich Silcher im Jahr 1825 gespielt.

Als Lied ist es besser bekannt unter der Anfangszeile der ersten Strophe:
Ich hatt’ einen Kameraden.

Das Kameradenlied wurde von unserem Schützenmitglied Rolf-Heinrich Cattelaens auf der Trompete während der Kranzniederlegung gespielt.

Am Vereinslokal Ratskrug Materborn haben wir als Zeichen nach außen hin unsere Schützenbeflaggung gehisst, damit jeder in Materborn daran erinnert wird, dass wir jetzt eigentlich unser Schützenfest gehabt hätten.

Ich danke allen die an der Kranzniederlegung teilgenommen haben und wünsche uns allen, dass wir im Jahr 2021 wieder unser Schützenfest feiern können.

Jürgen Cattelaens
1. Vorsitzender

 

 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner